Login:

Das sind wir:   Konzept  ·  Formulare  ·  Downloads


Konzept

Unsere Einrichtung

Der kommunale Kindergarten „Spatzennest Mörsbach“, in der idyllischen Landschaft der Kroppacher Schweiz gelegen, besteht seit über dreißig Jahren. 1977 wurde aus der Dorfschule ein zweigruppiger Kindergarten, den heute die Kinder aus den sechs Ortgemeinden Mörsbach, Kundert, Heimborn, Kroppach, Giesenhausen und Stein-Wingert besuchen. Träger der Einrichtung ist der kommunale „Kindergartenzweckverband Mörsbach“.

Provisorisch wurde 1998 eine dritte Gruppe eingerichtet, um den hohen Bedarf an Kindergartenplätzen abzudecken. Es folgten weitere Veränderungen:Die Einrichtung wurde im September 2009 zur Ganztagseinrichtung. Im Sommer 2010 richtete der Träger eine Nestgruppe ein, um dem Rechtsanspruch von zweijährigen Kindern gerecht zu werden. Wegen beständiger Kinderzahlen, wurde aus dem Provisorium im August 2011 eine weitere feste Kindergartengruppe. Um die Einrichtung dem Ganztagesbetrieb sowie der Kleinkindbetreuung auch räumlich anzupassen, wurde im Jahr 2011 umgebaut.

Konzeption Kindergarten "Spatzennest" Mörsbach

Platzkapazität unserer Einrichtung

Die Kreisverwaltung Montabaur ermittelt jährlich anhand der Geburtenzahlen den Bedarf im Einzugsgebiet. Danach richtet sich das Angebot des Kindergartens. Momentan ist die Einrichtung für 70 Kinder ausgelegt. (Stand März 2017)

  • 24 Ganztagsplätze
  • 46 Teilzeitplätze

davon 18 Plätze für Kinder ab dem 2. Lebensjahr


Unser Team

Unser Team setzt sich aus neun staatlich anerkannten ErzieherInnen zusammen. Unterstützt wird unser Team von einer Hauswirtschaftskraft und drei Reinigungskräften.


Unsere Öffnungszeiten

Montags bis donnerstags:
7.15 – 14 Uhr für die Regelgruppe
7.15 – 16.30 Uhr für die Ganztagsgruppe
Freitags:
7.15 – 14 Uhr für die Regelgruppe
7.15 – 14 Uhr für die Ganztagsgruppe

Bring- und Abholzeiten

Wir heißen Ihr(e) Kind(er) während der festgelegten Bringzeit von 7.15 – 9 Uhr willkommen.

Die Zeit von 9 bis 11.30 Uhr ist eine wichtige pädagogische Zeit am Morgen, die besonders reich an Ereignissen ist. Gemeinsam mit den Kindern wird der Tag geplant und organisiert (z. B. im Morgenkreis), die Kinder arbeiten in kleineren oder größeren Gruppen, entweder selbstständig oder mit Unterstützung der ErzieherIn.

Um 11.30 Uhr beginnt unsere Abholzeit. Ganztagskinder, die nicht zum Mittagessen angemeldet sind, müssen bis 14 Uhr abgeholt werden.

Wichtig: Aus Sicherheitsgründen ist unsere Haustür in der Zeit von 9 – 11.30 Uhr geschlossen. Spätere Bringzeiten oder frühere Abholzeiten in Ausnahmesituationen bitte mit den pädagogischen Fachkräften absprechen.

Ferien/Schließtage

Die Ferien und Schließtage werden frühzeitig in den zweimal jährlich erstellten Infoblättchen mitgeteilt.

Buszeiten

Die Busfahrzeiten entnehmen Sie bitte unserer Kindergartenordnung.

Übersichtsplan Kindergarten Spatzennest

Unser Bild vom Kind